Warenkorb

PatchXpress 7000A automatisiertes Patch-Clamp-System

Zum Screening von Ionenkanal-Targets, die eine GigaSeal-Auflösung erfordern

Als erstes planares Patch-System mit echter GigaSeal-Leistung stellte das PatchXpress® 7000A automatisierte Patch-Clamp-System eine Revolution im Bereich der Ionenkanal-Wirkstoffforschung dar. Die Daten zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen belegen, dass die Datenqualität der einer konventionellen Patch-Clamp entspricht, wobei jedoch der Vorteil besteht, dass eine mögliche Verzerrung durch den Bediener ausgeschlossen wird.

* Das PatchXpress 7000A System ist nur als generalüberholtes System erhältlich. Mehr Informationen >

Das PatchXpress 7000A automatisierte Patch-Clamp-System zeichnet die Ionenkanal-Aktivität in einer echten Gesamtzellen-Patch-Clamp-Konfiguration direkt auf und erhöht gleichzeitig drastisch den Durchsatz im Vergleich zu manuellen Methoden. Wenn es mit voller Kapazität als Screening-Werkzeug genutzt wird, können mit dem PatchXpress System in acht Stunden über 500 Verbindungen getestet werden; der Patch-Clamp-Durchsatz wird somit um mehr als zwei Größenordnungen gesteigert.

  • Schneller Flüssigkeitsaustausch zur Erfassung sogar der schnellsten ligandengesteuerten Ionenkanäle
  • Größter Tank für extrazelluläre Lösung in Kombination mit der unabhängigen Waschstation für eine quasi unbegrenzte Washout-Dauer zu jedem Zeitpunkt im Experiment: Lassen Sie die Zelle die Geschwindigkeit bestimmen, nicht das Instrument
  • Die mehrfache Verbindungs-Hinzugabe minimiert den Potenzverlust durch nichtspezifische Bindung an die Pipettenspitze, überschüssige Zellen und die Aufzeichnungskammer
  • Automatisierte Drucksteuerung für reproduzierbare und zuverlässige Enstehung einer Abdichtung und Gesamtzell-Aufzeichnungen

Analyse der Zellsignalwege: Ionenkanäle sind an vielen Signalwegen beteiligt. Das Verständnis der Funktion von Ionenkanälen als Reaktion auf Veränderungen des Membranpotenzials sowie das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein anderer Moleküle ist wichtig, um genau zu verstehen, wie Ionenkanäle an normalen und anormalen biologischen Prozessen, z.B. Zelldifferenzierung und -migration, dem Krankheitsstatus, der neuronalen Kommunikation usw., beteiligt sind.

Krankheitsforschung: Ionenkanäle spielen für viele Erkrankungen wie Hypertonie, Herzrhythmusstörungen, Gastrointestinal-, Immun- und neuromuskuläre Erkrankungen, pathologische Schmerzen und Krebs eine Rolle. Durch das Verständnis der genauen Rolle, die Ionenkanäle bei einer bestimmten Erkrankung spielen, können Forscher eine Methode finden, den Ionenkanal so zu beeinflussen um den Krankheitsverlauf zu verändern.

Identifizierung von Leitstrukturen: Sobald Forscher herausfinden, dass ein bestimmter Ionenkanal an einer bestimmten Erkrankung beteiligt ist, kann ein Screening-Assay entwickelt werden, für den viele Verbindungen gescreent werden, um „Treffer“ oder „Leitstrukturen" zu identifizieren, die letztendlich zu Wirkstoffkandidaten werden können.

Optimierung von Spuren: Nach der Identifizierung der „Treffer“ oder „Spuren“ optimieren die Forscher im Bereich der Wirkstoffforschung deren chemische Struktur, um die bestmöglichen Wirkstoffkandidaten zu finden: die Verbindungen, die mit der größten Wahrscheinlichkeit die gewünschte Wirkung auf die Ionenkanäle und gleichzeitig die wenigsten möglichen Nebenwirkungen haben.

Sicherheitsbewertungen: Einen entscheidenden Teil der Leitstrukturoptimierung stellen frühe Sicherheitsbewertungen wie hERG-Tests da, bei denen alle Verbindungen, die möglicherweise die Sicherheit beeinträchtigen könnten, so früh wie möglich eliminiert werden. So können die Forscher ihre Ressourcen auf die vielversprechendsten Wirkstoffkandidaten konzentrieren, um den Wirkstoffforschungs-Prozess zu optimieren.

Die PatchXpress® Commander Software steuert das Experiment sowie die robotischen und Fluidik-Komponenten des PatchXpress 7000A automatisierten Patch Clamp Systems. Der PatchXpress Commander basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung im Design von Patch-Clamp-Software. Er hat viele Funktionen und die Benutzung ist intuitiv. Viele Komponenten der Benutzeroberfläche, etwa der Protokoll-Editor, ähneln in ihrer Struktur den Entsprechungen in der pCLAMP 10 Elektrophysiologie-Datenerfassungs- und -analysesoftware. Da die pCLAMP Software die marktführende Patch-Clamp-Anwendung ist, sind die meisten Benutzer mit ihr vertraut und finden sich im PatchXpress Commander sofort zurecht. Der PatchXpress Commander ermöglicht die vollständige Automatisierung von Patch-Clamp-Experimenten, einschließlich dem skriptgesteuerten Treffen von Entscheidungen online, und lässt gleichzeitig eine Interaktion des Benutzers während der Assay-Entwicklung zu.

Die DataXpress® 2 Software ist ein Datenmanagement- und -analysesystem für Elektrophysiologie-Daten. Durch den Einbau einer SQL Server-Datenbank mit über 100 Attributen können die Benutzer schnell Informationen zu ihren Assays abfragen und sortieren. Die Systemfunktion zur Bearbeitung, Analyse und grafischen Darstellung zu Testzwecken liefert dem Benutzer einen umfassenden Satz von Werkzeugen zur Analyse und Interpretation seiner Daten. Die DataXpress Software kann nahtlos in das PatchXpress System integriert werden. Der leistungsstarke grafische Makro-Editor für automatisierte Datenanalysen verkürzt die für die Analyse von Elektrophysiologiedaten aus dem PatchXpress System benötigte Zeit erheblich.

Zugehörige Werbemittel

Datenblätter


Anwendung


Poster

Zugehörige Veröffentlichung

Beschreibung
Artikelnummer
Verbrauchsmaterial
SealChip16 Patronen für PatchXpress 7000A, Behälter mit 16
1-SEALCHIP 16-K
Pipettenspitzen für PatchXpress 7000A, PX mit 96 Wells, nicht steril
9000–0959
Pipettenspitzen für PatchXpress 7000A, PX mit 96 Wells, steril 9000–0958
Schwammpackung, PatchXpress 7000A 1–2600–0881
Entgasermembran-Kartusche 0310–5392
Ersatzteile
Entgaser-Kartusche, leer 0310–5398
Elektrodendichtungs-Baugruppe, PatchXpress 7000A 1–2600–0829
Elektrodenplatte, PatchXpress 7000A 1–2600–0886
SealChip Verschluss, PatchXpress 7000A 1–5200–1320
Werkzeugkit, PatchXpress 7000A 1–7700–0155
Vakuumpumpe, PatchXpress 7000A, 115 VAC, mit Öl 1–5125–0075
Vakuumpumpe, PatchXpress 7000A, 230 VAC, mit Öl 1–5125–0097
Fluidik-Teile
Cavro-Goldkegel, PatchXpress 7000A 0310–5143
Peri-Pumpen-Schlauch für externe Lösung, PatchXpress 7000A 1–2600–1130
Peri-Pumpen-Schlauch für Abfall, PatchXpress 7000A 1–5600–0020
Große Abfallflasche für PatchXpress 1–5125–0149
Abfallpuffertank für PatchXpress 1–5125–0031
Dokumentation  
Gebrauchsanweisung, PatchXpress 7000A 1–2500–0154
Software
DataXpress® 2 Software-Upgrade von DataXpress 1 mit 2 gleichzeitigen Kundenlizenzen DATAXPRESS 2 UPGRADE
DataXpress 2 Software Kundenlizenz-Dongle 1–6195–0001

DataXpress 2 Software