UMGANG MIT COVID-19 – Wir setzen uns dafür ein, unsere wissenschaftliche Gemeinschaft während dieser Pandemie zu unterstützen. Mehr erfahren 

Fluoreszenz-Imaging-Plattform in Reichweite für jedes Labors

 

Das ImageXpress® Nano automatisierte Bildgebungssystem bietet eine lange Haltbarkeit, Solid-State, Beleuchtungsmaschinerie und Optik, um zuverlässig die richtige Assay-Empfindlichkeit zu liefern. Erfassen Sie mit dieser leistungsstarken und flexiblen Fluoreszenzmikroskopie-Lösung die Details einer Vielfalt von zellulären und subzellulären Assays. Das System umfasst die MetaXpress® Software zur High-Content-Bilderfassung und -analyse mit Werkzeugen für das 2D- und 3D-Imaging und Zeitraffer-Analyse. Eine ganze Bandbreite an Bedürfnissen, von einfacher Bedienung bis hin zum laboreigenen Assay-Design, wird ebenfalls erfüllt.

  • Durchsatz-Icon

    Labelfreies Imaging

    Das Hellfeld-Imaging ermöglicht schnelle Erfassung ohne die Verwendung schädlicher fluoreszenter Stoffe.

  • Analyse-Icon

    Optimieren Sie den Bildanalyseprozess

    Die modulare Toolbox der MetaXpress® Software ermöglicht die schnelle Konfiguration von hunderten Routineassays. Für größeren Komfort wählen Sie einfach ein Modul aus unserem optionalen Angebot an betriebsfertigen Anwendungsmodulen aus.

  • Konnektivität-Icon

    Machen Sie Aufnahmen von einem vielfältigen Probenspektrum

    Mit seiner 2x bis 60x Vergrößerung bietet das System die Flexibilität, Whole-Well (C. elegans, Zebrabärbling) sowie subzelluläre Details (Vesikel, Organellen) aufzunehmen.

ImageXpress Nano High-Content

ImageXpress Nano High-Content Imaging System – Virtuelle Tour

Merkmale

  • Optik-Icon

    Großes Sichtfeld

    Für einen schnelleren Durchsatz kann die gesamte Vertiefung einer 384-Well-Platte bei einer 4x-Vergrößerung in einem einzigen Bild erfasst werden.

  • Erweiterbar-Icon

    Automatisierte Phasen

    Voll automatisierte X-, Y- und Z-Phasen mit einer Auflösung von kleiner als 25 nm.

  • Umfang-Icon

    Großes Spektrum an Filtern und Objektiven

    Das System kann mit verschiedenen Filtern oder Objektiven (2x bis 60x) konfiguriert werden, um Ihren Forschungsbedürfnissen zu entsprechen.

  • Icon für einfache Bedienung

    Fünf Fluoreszenzkanäle

    Im System können bis zu 5 Fluoreszenzfilter gleichzeitig installiert sein. Die Software erlaubt die gleichzeitige Aufnahme von bis zu 7 Kanälen, wodurch Multi-Kanal Fluoreszenz- und Durchlicht-Imaging in demselben Experiment ermöglicht wird.

  • Optik-Icon

    Hochgeschwindigkeits-Autofokus

    Der Laser-Autofokus ermöglicht schnelles und gleichmäßiges Fokussieren über Platten, Objektträger und sogar unebene Oberflächen hinweg.

  • Erweiterbar-Icon

    Umgebungskontroll-Option

    Durch die Nutzung des geräteeigenen Umgebungssystems, das Optionen zur Kontrolle der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2 bietet, können mehrtägige Zeitraffer- und Lebendzellen-Assays durchgeführt werden.

Vorstellung des MetaXpress 3D-Analyse-Toolkits

MetaXpress High-Content Image Aquisition and Analysis Software

 

  • Erfüllen Sie High-Throughput-Anforderungen mit einem skalierbaren, optimierten Arbeitsablauf
  • Passen Sie Ihre Analysewerkzeuge an, um auch Ihre schwierigsten Herausforderungen zu bewältigen, einschließlich 3D-Analysen
  • Planen Sie den automatischen Datentransfer zwischen zusätzlicher Hardware von Drittanbietern und sicheren Datenbanken
  • Setzen Sie unter Anwendung der MetaXpress Software-Module hunderte routinemäßig durchgeführte HCS-Assays an

Neueste Ressourcen

40

Anwendungen für das ImageXpress Nano Automated Imaging System

  • 3D-Zellmodelle

    3D-Zellmodelle

    3D-Zellkulturen bieten den Vorteil, dass sie die Aspekte menschlicher Gewebe, einschließlich der Architektur, Zellorganisation, der Zell-Zell- und Zell-Matrix-Interaktionen und physiologisch relevantere Diffusionsmerkmale besser nachstellen. Die Anwendung von zellulären 3D-Assays ermöglicht eine zusätzliche Wertschöpfung aus Forschungs- und Screeningprojekten und überbrückt so die translationale Lücke zwischen 2D-Zellkulturen und Tiermodellen. Indem sie wichtige Parameter der in vivo-Umgebung reproduzieren, können 3D-Modelle einzigartige Einblicke in das Verhalten von Stammzellen und sich entwickelnden Geweben in vitro liefern.

    Mehr erfahren 

    Krebsforschung

    Krebsforschung

    Krebsforscher benötigen Werkzeuge, die es ihnen ermöglichen, die komplexen und oftmals schlecht verstandenen Interaktionen zwischen Krebszellen und deren Umgebung einfacher zu untersuchen und therapeutische Interventionspunkte zu identifizieren. Lernen Sie Instrumente und Software kennen, die die Krebsforschung erleichtern, indem, in den meisten Fällen, biologisch relevante 3D-Zellmodelle wie Sphäroide, Organoide und Organ-on-a-Chip-Systeme angewandt werden, die die In-vivo-Umgebung eines Tumors oder Organs simulieren.

    Mehr erfahren  

  • Kardiomyozyten

    Kardiomyozyten

    Stammzellen, die zu Kardiomyozyten ausdifferenziert wurden, werden zum frühzeitigen Screening von potentiellen toxikologischen Auswirkungen von Wirkstoffen verwendet. Dies hilft, unnötige Investitionen zur Entwicklung von Wirkstoffen zu vermeiden, die später in klinischen Studien wegen Kardiotoxizität versagen.

    Zellzählung

    Zellzählung

    Die Zellzählung ist bei der Durchführung zahlreicher biologischer Experimente unabdingbar. Assays zur Bestimmung der Toxizität von Wirkstoffverbindungen, der Zellproliferation und der Inhibition der Zellteilung bauen auf einer Bestimmung der Anzahl oder Dichte der Zellen in einer Vertiefung auf.

    Mehr erfahren 

  • Zellmigrations-Assays

    Zellmigrations-Assays

    Die Wanderung oder Migration von Zellen wird häufig in vitro gemessen, um die Mechanismen vieler verschiedener physiologischer Aktivitäten, wie die Wundheilung oder Metastasierung von Krebszellen, aufzudecken. Zellmigrationsassays können durch das Zeitraffer-Imaging von Lebendzellen in einer kontrollierten Umgebung durchgeführt werden.

    Mehr erfahren 

    COVID-19-Forschung und Erforschung von Infektionskrankheiten

    COVID-19-Forschung und Erforschung von Infektionskrankheiten

    Hier haben wir in der Erforschung von Infektionskrankheiten gebräuchliche Anwendungen adressiert, einschließlich Zelllinienentwicklung, Bindungsaffinität, Virusneutralisation, Virustiter und mehr. Der Fokus liegt auf der Bestrebung, das SARS-CoV-2-Virus zu verstehen, um potentielle Therapien für COVID-19 zu entwickeln, einschließlich Impfstoffe, Therapeutika und Diagnostika.

    Mehr erfahren 

  • Lebendzellen-Imaging

    Lebendzellen-Imaging

    Lebendzell-Imaging ist die Erforschung zellulärer Strukturen und Funktionen in lebenden Zellen mittels Mikroskopie. Sie ermöglicht die Visualisierung und Quantifizierung von dynamischen zellulären Prozessen in Echtzeit. Das Lebendzell-Imaging umfasst ein großes Spektrum an Themenbereichen und biologischen Anwendungen – ob es sich um die Durchführung kinetischer Langzeit-Assays oder fluoreszent markierter Lebendzellen handelt.

    Mehr erfahren  

    Neuritenauswuchs / Neuritenverfolgung

    Neuritenauswuchs

    Neuronen stellen durch Ausstülpungen ihres Zellkörpers, die Fortsätze genannt werden, Verbindungen her. Dieses biologische Phänomen wird als Neuritenauswuchs bezeichnet. Das Verständnis der Signalmechanismen, die das Neuritenwachstum vorantreiben, liefert wertvolle Einsichten in neurotoxische Reaktionen, für das Screening von Verbindungen und die Interpretation von Faktoren, die die neuronale Regeneration beeinflussen. Durch die Anwendung des ImageXpress Micro Systems in Kombination mit der MetaXpress Image Analysis Software wird das automatisierte Imaging des Neuritenwachstums und die Analyse von Objektträger- oder Mikroplatten-basierten zellulären Assays möglich.

    Mehr erfahren  

  • Stammzellforschung

    Stammzellforschung

    Pluripotente Stammzellen können für Studien in der Entwicklungsbiologie verwendet werden oder nach der Differenzierung als Ausgangsmaterial für Organ-spezifische Zellen dienen. Diese können auch für zellbasierte Assays mit lebenden oder fixierten Zellen auf Objektträgern oder in Multi-Well-Platten eingesetzt werden. Das ImageXpress System findet in allen Abschnitten des Arbeitsablaufs eines Stammzellforschers Anwendung – angefangen beim Nachverfolgen der Differenzierung über die Qualitätskontrolle bis hin zur Messung der Funktionalität bestimmter Zelltypen.

    Mehr erfahren 

    Toxizitäts-Screening

    Toxizitäts-Screening

    Das Screening von unerwünschten oder toxischen Wirkstoffeffekten ist während der Entwicklung neuer Wirkstoffe und für die Erweiterung des therapeutischen Potentials existierender Moleküle äußerst wichtig. Die ImageXpress Systeme sind komplett integrierte Hardware- und Software-Plattformen für die automatisierte Aufnahme und Analyse von Bildern im Rahmen von zellbasierten Zytotoxizitätstests im Hochdurchsatz-Format. Ausgestattet mit einer optionalen Kontrolle der Umgebungsbedingungen können Lebendzellenantworten oder kinetische Reaktionen in Echtzeit über mehrere Tage hinweg beobachtet werden.

    Application Note lesen 

Technische Daten und Optionen für das ImageXpress Nano Automated Imaging System

Ressourcen für das ImageXpress Nano Automated Imaging System

Präsentationen
Videos und Webinare
Arbeitsablauf für Immunologie und Impfstoffentwicklung

Arbeitsablauf für Immunologie und Impfstoffentwicklung

Arbeitsablauf für Hybridome

Arbeitsablauf für Hybridome

Beschleunigen Sie Ihr Screening mit automatisiertem Imaging

Beschleunigen Sie Ihr Screening mit automatisiertem und High-Content-Imaging

Mikroplatten-basierte Detektion

Beschleunigen von Studien zu viralen Infektionen und Therapeutika mithilfe von Mikroplatten-basierter Detektion und Hochdurchsatz-Screening

ImageXpress Nano High-Content

ImageXpress Nano High-Content Imaging System – Virtuelle Tour

Magnetisches 3D

Magnetisches 3D-Bioprinting und 3D-Zellkultur in einem 2D-Arbeitsablauf

Labtube trifft SLAS

LabTube trifft Molecular Devices & MIMETAS, Susan Murphy & Sebastiaan Trietsch

Plattenbeschriftung und Kurvenanpassung in MetaXpress

Plattenbeschriftung und Kurvenanpassung in MetaXpress

Aufnahme von Platten auf dem ImageXpress Micro Confocal mithilfe von MetaXpress

Kurzanleitung: Aufnahme von Platten auf dem ImageXpress Micro Confocal mithilfe von MetaXpress

Überprüfen Sie Bilder auf dem ImageXpress Micro Confocal mithilfe von MetaXpress

Kurzanleitung: Überprüfen Sie Bilder auf dem ImageXpress Micro Confocal mithilfe von MetaXpress

Bildanalyse auf dem ImageXpress Micro Confocal mithilfe von MetaXpress

Grundlegender Arbeitsablauf auf dem ImageXpress Micro Confocal, von der Bildaufnahme bis hin zur Analyse mittels MetaXpress

Entwicklung von High-Throughput Organ-on-a-Chip-Gewebe

Die Entwicklung von Organ-on-a-Chip-Gewebemodellen im Hochdurchsatz-Format für die Wirkstoffforschung mittels High-Content-Imaging

  • Citation
    Dated: Jan 12, 2021
    Publication Name: Molecular Devices | Sunnyvale, CA

    Detection of autophagy using automated imaging

    Autophagy is a highly regulated process of degrading and recycling damaged proteins and organelles in response to cellular stress.1, 2 It is mediated by a unique vesicle called the autophagosome, which is assembled by the formation of a double membrane around the cellular component marked for destruction.1 The autophagosome vesicle then fuses with… View more

    Autophagy is a highly regulated process of degrading and recycling damaged proteins and organelles in response to cellular stress.1, 2 It is mediated by a unique vesicle called the autophagosome, which is assembled by the formation of a double membrane around the cellular component marked for destruction.1 The autophagosome vesicle then fuses with the lysosome to deliver its contents for degradation by lysosomal hydrolases.

    Contributors: Oksana Sirenko  
    Go to article

  • Citation
    Dated: Sep 25, 2018
    Publication Name: Platelets

    Cobimetinib and trametinib inhibit platelet MEK but do not cause platelet dysfunction

    The MEK inhibitors cobimetinib and trametinib are used in combination with BRAF inhibitors to treat metastatic melanoma but increase rates of hemorrhage relative to BRAF inhibitors alone. Platelets express several members of the MAPK signalling cascade including MEK1 and MEK2 and ERK1 and ERK2 but their role in platelet function and haemostasis is… View more

    The MEK inhibitors cobimetinib and trametinib are used in combination with BRAF inhibitors to treat metastatic melanoma but increase rates of hemorrhage relative to BRAF inhibitors alone. Platelets express several members of the MAPK signalling cascade including MEK1 and MEK2 and ERK1 and ERK2 but their role in platelet function and haemostasis is ambiguous as previous reports have been contradictory. It is therefore unclear if MEK inhibitors might be causing platelet dysfunction and contributing to increased hemorrhage. In the present study we performed pharmacological characterisation of cobimetinib and trametinib in vitro to investigate potential for MEK inhibitors to cause platelet dysfunction.

    Contributors: Amanda J. Unsworth, Alexander P. Bye, Neline Kriek, Tanya Sage, Ashley A. Osborne, Dillon Donaghy & Jonathan M. Gibbins  
    Go to article

  • Citation
    Dated: Oct 27, 2017
    Publication Name: Cambridge University Press

    Park NX12 Microscope for NanoScale Imaging

    The Park NX12 is an inverted optical microscope based SPM platform for SICM, SECM, and SECCM, in addition to atomic force microscopy for research on a broad range of materials from organic to inorganic, transparent to opaque, and soft to hard. Park NX12 is suited for advanced research on materials such as membranes, organic devices and electronics… View more

    The Park NX12 is an inverted optical microscope based SPM platform for SICM, SECM, and SECCM, in addition to atomic force microscopy for research on a broad range of materials from organic to inorganic, transparent to opaque, and soft to hard. Park NX12 is suited for advanced research on materials such as membranes, organic devices and electronics, and biological and pathological samples in both air and liquid, plus a solution and platform for pipette-based SPM techniques.

Zugehörige Produkte und Service für das ImageXpress Nano Automated Imaging System