Ihr Partner im Kampf gegen COVID-19

Ihr Partner im Kampf gegen COVID-19

Bestrebt, Wissenschaftler bei Ihrer Erforschung der zellulären Antwort auf COVID-19 und der Impfstoffentwicklung zu unterstützen

An unsere geschätzten Kunden,

Wir hoffen, dass sie und Ihre Lieben gesund durch diese Zeit voller Herausforderungen gehen.

Während COVID-19 die Welt weiterhin in Atem hält, möchten wir sicherstellen, dass unsere Partner voll und ganz informiert darüber sind, wie Molecular Devices und Danaher Sie in dieser schwierigen Zeit weiterhin unterstützen.

Wir haben eine Richtlinie für das Arbeiten von zu Hause aus umgesetzt. Unsere Niederlassungen bleiben jedoch rund um die Welt geöffnet und in Betrieb, um Beeinträchtigungen unserer Dienstleisungsvereinbarungen zu minimieren. Unser Plan zur Fortführung der Geschäftstätigkeit stellt sicher, dass wir unseren Kunden ununterbrochenen Zugang zu unseren Produkten und unserem Technischen Kundendienst und Service bieten. Unser Bestand hält die derzeitige weltweite Auftragserfüllung aufrecht. Falls Sie einen sofortigen Bedarf an entweder dringender Unterstützung oder Eillieferungen haben, werden wir uns freuen, Ihren Bedarf zu erfüllen.

In diesen schwierigen Zeiten werden wir in Bezug auf COVID-19 und die derzeitige Unbeständigkeit des Marktes weiterhin mit Ihnen zusammenarbeiten, um Sie beim Fortschreiten Ihrer Forschung zu unterstützen. Wir werden Sie über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten. In der Zwischenzeit, bleiben Sie bitte sicher und gesund. Falls Sie in dieser Zeit irgendwelche Fragen haben oder technische Unterstützung benötigen, lassen Sie uns das bitte wissen.

Vielen Dank

Susan Murphy

Geschäftsführerin Molecular Devices

Susan Murphy – Geschäftsführerin Molecular Devices

Virtuelle Optionen des Kundendiensts

Die räumliche Distanzierung hat uns dazu gebracht, neue und effektive Wege zu realisieren, um weiterhin für Wissenschaftler da zu sein – so dass unsere Experimente und Entdeckungen weitergeführt werden – ununterbrochen.

Unsere Teams des Vertriebs, für Schulungen und des Technischen Kundendiensts treffen sich mit unseren Kunden an der virtuellen Front und führen Produktdemonstrationen, Webinare und mehr über die innovativen Lösungen von Molecular Devices aus der Ferne durch.

Und weil die Zeit drängt, ist jetzt eine weltweite Expressabwicklung und Eilsendung für viele unserer bioanalytischen Systeme verfügbar.

virtuelle optionen des kundendienstes

Molecular Devices Mitarbeiter stehen bereit, um unsere Kunden in dieser sich ständig verändernden Umgebung mit einem individualisierten Service aus der Ferne zu stärken – wann und wo sie dies benötigen.

Eillieferung für die COVID-19-Forschung


Wir haben verstanden, dass es für diejenigen unserer Kunden eine Zeit voller Herausforderungen ist, die ihre Anstrengungen verstärkt haben, COVID-19 zu bekämpfen. Viele haben uns über die Dringlichkeit berichtet, die Bearbeitungszeiten zu beschleunigen, um die Instrumente in ihre Labore zu bekommen.

Um diesen Bedarf zu decken, haben wir die Expressabwicklung und Eilsendungen für Mikroplatten-Reader, Biopharma und zelluläre Imaging-Systeme umgesetzt. Zu den Anwendungen gehören:

  • Techniken zur Zellveränderung für Screeninganwendungen mittels gezielter Vorgehensweisen (z. B. CRISPR/Cas9, TALENs, etc).
  • Entwicklung stabiler, hoch produktiver Säugerzelllinien, die zur Herstellung von Impfstoffen, rekombinanten Proteinen und monoklonalen Antikörpern verwendet werden
  • Antikörper-Discovery mit Hilfe von Hybridom- und / oder Phage-Display-Techniken
  • Einzelzellsortierung von B- und / oder T-Lymphozyten

Engagement zur Bekämpfung von COVID-19


Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Organisationen im Kampf gegen COVID-19.

Hier sind einige der Wege, wie wir einen Beitrag geleistet haben:

  • Wir spendeten 2.500 chirurgische Masken an die Valley Medical Center Foundation in Santa Clara, Kalifornien, zusammen mit unzähligen anderen, von Partnern hergestellten Schutzmasken, die durch Organisationen wie Masks for Heroes an medizinisches Fachpersonal gespendet wurden
  • Spenden von Partnern an Non-Profit-Organisationen, die Hunger bekämpfen, wie Second Harvest im Silicon Valley
Spectra

Als eine Betriebsgesellschaft der Danaher Corporation bringen wir uns auch in das Wohltätigkeitsprogramm des Unternehmens ein. Anschließend an die 1-Million-USD-Spende von Danaher, die gleichmäßig auf vier ausgewählte Non-Profit-Organisationen verteilt wurde, welche sich für den Kampf gegen COVID-19 engagieren, stockt Danaher die Geldspenden unserer Mitarbeiter an dieselben Organisationen im Verhältnis von 2:1 auf (bis auf den zusätzlichen Gesamtwert von 1 Million USD):

Wir sind weiterhin denjenigen dankbar, die an der Frontlinie dieser Pandemie kämpfen sowie für die Möglichkeit, deren Engagement zu unterstützen. Wir sitzen alle im selben Boot.