Zelluläres Imaging

Zelluläres Imaging

ImageXpress Micro Confocal, ImageXpress Micro 4, ImageXpress Nano oder ImageXpress Pico können die Aufnahme- und Analysefunktionen bereitstellen, die dem Bedarf eines Forschungs- oder Screening-Labors entsprechen – egal ob ein High-Content- und Hoch-Durchsatz-System oder ein einfach bedienbares System benötigt wird.

Zelluläres Imaging ist eine grundlegende Technik in der Life Science-Forschung, die qualitative Informationen über das Aussehen von Zellen mit quantitativen Daten über zelluläre Eigenschaften kombiniert. Forschern stehen dabei mehrere Optionen für Imaging-Methoden zur Verfügung, angefangen bei Phasenkontrast-Mikroskopie, die intakte Zellen abbildet, bis hin zum Fluoreszenz-Imaging, das einzelne Moleküle und Organellen darstellt. Die Hellfeld-Mikroskopie ist für die schnelle Visualisierung ganzer Zellen geeignet, während die konfokale Mikroskopie für hochqualitative Aufnahmen und 3D-Rekonstruktionen von Zellen bevorzugt wird. Forscher, die an molekularer oder zellulärer Dynamik interessiert sind, können 4D-Lebendzellen-Imaging durchführen, das konfokale Mikroskopie mit Zeitraffer-Mikroskopie kombiniert. Die automatisierte Mikroskopie wendet Software- und Hardwarefunktionen an, die in jedem Sichtfeld eine robuste Fokussierung sicherstellen, egal ob auf einem Objektträger oder einer Multiwell-Mikroplatte, und die reproduzierbare und subjektive quantitative Daten erzeugt, wenn sie mit einer hochentwickelten Bildanalyse-Software kombiniert wird. Es werden nicht nur die Aufnahmen von Zellen erfasst und für die Visualisierung gespeichert, sondern auch Messungen von Zellzahl, Größe oder Form, Translokation und Expressionsniveau können routinemäßig quantifiziert werden.

Technische Verfahren für das zelluläre Imaging

  • Organ-on-a-Chip-Assays

    Organ-on-a-Chip-Assays

    Das Nachbilden der Organphysiologie durch die Kokultivierung von Zellen innerhalb einer stützenden 3D-Matrix und die Anwendung von mikrofluidischen Kanälen zur Perfusion der entstandenen zellulären Strukturen mit Nährstoffen oder Verbindungen findet zunehmend Anwendung als ein biologisch relevantes Screening-Modell für neue Wirkstoffe und Toxizität. Das ImageXpress System liefert eine betriebsfertige Lösung sowohl für 2D- als auch 3D-Anwendungen und kann viele verschiedene Arten von Objektträgern und Plattenformaten erfassen.

    Application Note lesen 

  • Kardiomyozyten

    Kardiomyozyten

    Stammzellen, die zu Kardiomyozyten ausdifferenziert wurden, werden zum frühzeitigen Screening von potentiellen toxikologischen Auswirkungen von Wirkstoffen verwendet. Dies hilft, unnötige Investitionen zur Entwicklung von Wirkstoffen zu vermeiden, die später in klinischen Studien wegen Kardiotoxizität versagen.

    Application Note lesen 

  • Neuritenauswuchs / Neuritenverfolgung

    Neuritenauswuchs / Neuritenverfolgung

    Neuronen stellen durch Ausstülpungen ihres Zellkörpers, die Fortsätze genannt werden, Verbindungen her. Dieses biologische Phänomen wird als Neuritenauswuchs bezeichnet. Das Verständnis der Signalmechanismen, die das Neuritenwachstum vorantreiben, liefert wertvolle Einsichten in neurotoxische Reaktionen, für das Screening von Verbindungen und die Interpretation von Faktoren, die die neuronale Regeneration beeinflussen. Durch die Anwendung des ImageXpress Micro Systems in Kombination mit der MetaXpress Image Analysis Software wird das automatisierte Imaging des Neuritenwachstums und die Analyse von Objektträger- oder Mikroplatten-basierten zellulären Assays möglich.

    Lesen Sie mehr darüber  

  • 3D-Biologie mit dem ImageXpress Micro Confocal

    3D-Biologie

    Das Entwickeln und Einbeziehen dreidimensionaler (3D) Assaymodelle wird zum Voranbringen der translationalen Biologie zunehmend beliebter. Unser ImageXpress® Micro Confocal High-Content Imaging System ermöglicht eine überlegene Visualisierung dicker Proben, indem es die Hintergrundfluoreszenz minimiert und die Schärfe erhöht, was in einer präzisen Bildsegmentierung resultiert. Erhöhen Sie die biologische Bedeutung Ihrer Screening-Assays durch die nahtlose Integration der Aufnahme und Analyse von Zellen in einem 3D-Feld, um Volumen-, Intensitäts- und Distanzmessungen zu erzielen.

    Erfahren Sie mehr über das ImageXpress Confocal 

  • Spheroid-Assays

    Spheroid-Assays

    Dreidimensionale (3D), als Spheroide kultivierte Zellen bieten insbesondere in der Krebsforschung ganzheitlichere und physiologisch voraussagekräftigere Modelle. Messungen innerhalb der größeren Struktur macht das Aufnehmen von Bildern in unterschiedlichen Tiefen innerhalb des Spheroid-Körpers und deren Analyse in 3D erforderlich, oder das Kollabieren in einen einzigen 2D-Stapel vor der Analyse. Das ImageXpress Micro System und die MetaXpress Software sind so konzipiert, dass sie die Aufnahme und Analyse von 3D-Spheroiden schnell und präzise ausführen.

    Application Note lesen 

  • Stammzellforschung

    Stammzellforschung

    Pluripotente Stammzellen können für Studien in der Entwicklungsbiologie verwendet werden oder nach der Differenzierung als Ausgangsmaterial für Organ-spezifische Zellen dienen. Diese können auch für zellbasierte Assays mit lebenden oder fixierten Zellen auf Objektträgern oder in Multi-Well-Platten eingesetzt werden. Das ImageXpress Nano System ist zusammen mit der CellReporterXpress Analysesoftware in allen Abschnitten des Arbeitsablaufs eines Stammzellforschers nützlich – angefangen beim Nachverfolgen der Differenzierung über die Qualitätskontrolle bis hin zur Messung der Funktionalität bestimmter Zelltypen.

    Application Note lesen 

  • Datenanalyse mit AcuityXpress

    Datenanalyse [AcuityXpress]

    Durch die zunehmende Nutzung des High-Content-Screenings in der Wirkstoffforschung hat die Informatik eine führende Position eingenommen. Sie ist eine wesentliche Technologie zur Auswertung der gewaltigen Volumina an erzeugten High-Content-Daten und aufgenommenen Bildern. Die AcuityXpress™ Software wurde speziell dafür konzipiert, den Bedarf an High-Content-Datenanalysen zu decken, indem es multiparametrische zelluläre Ergebnisse oder zusammengefasste Ergebnisse aus mehreren Mikroplatten liefert. Für eine nahtlose Integration von Bildern und analysierten Daten teilt sich die AcuityXpress Software die MDCStore™ Database mit der MetaXpress® Software.

    Datenblatt herunterladen 

  • 3D-Zell-Imaging und -analyse

    3D-Zell-Imaging und -analyse

    Dreidimensionale (3D) Zellmodelle sind physiologisch relevant und spiegeln die Mikroumgebungen von Geweben, Zell-zu-Zell-Interaktionen und in vivo auftretende biologische Prozesse genauer wider. Jetzt können Sie durch das Einbeziehen von Technologien wie dem ImageXpress System und seinem in die MetaXpress® Software integrierten 3D-Analysemodul mehr voraussagekräftige Daten erzeugen. Diese eine Schnittstelle wird es Ihnen ermöglichen, die Herausforderungen von 3D-Aufnahmen und -analysen zu meistern, ganz ohne Abstriche beim Durchsatz oder der Qualität der Daten, und wird Ihnen so Vertrauen in Ihre Entdeckungen schenken.

    Application Note lesen 

  • Toxizitäts-Screening

    Toxizitäts-Screening

    Das Screening von unerwünschten oder toxischen Wirkstoffeffekten ist während der Entwicklung neuer Wirkstoffe und für die Erweiterung des therapeutischen Potentials existierender Moleküle äußerst wichtig. Die ImageXpress Systeme sind komplett integrierte Hardware- und Software-Plattformen für die automatisierte Aufnahme und Analyse von Bildern im Rahmen von zellbasierten Zytotoxizitätstests im Hoch-Durchsatz-Format. Ausgestattet mit einer optionalen Kontrolle der Umgebungsbedingungen können Lebendzellenantworten oder kinetische Reaktionen in Echtzeit über mehrere Tage hinweg beobachtet werden.

    Application Note lesen 

Ressourcen für das zelluläre Imaging

Zugehörige Produkte und Service für das zelluläre Imaging

Bereit für die ersten Schritte?

Wir sind bereit, Ihnen bei der Lösung schwieriger Herausforderungen in Ihrer Forschung zu helfen. Unsere bewährten Lösungen und hochqualifizierten Teams auf der ganzen Welt helfen Ihnen, Ihre nächste große Entdeckung voranzutreiben.