Warenkorb

Brechen Sie mit dem SpectraMax® L Mikroplatten-Luminometer in die Zukunft auf. Messen Sie Lumineszenz- und Glow-Assays, u. a. Dual-Luciferase-Reportergen-Assays, G-Protein-gekoppelte Rezeptor-Assays (GPCR) über Aequorin, Biolumineszenz-Resonanzenergietransfer-Assays (BRET) und Acridiniumester-Lumineszenz-Assays, sowohl mit 96- als auch mit 384-Well-Platten. Wenn Sie Ihren Durchsatz erhöhen möchten, bietet Ihnen der SpectraMax L Reader Upgrademöglichkeiten mit einer bis zu sechsfachen Durchsatzsteigerung mit Multikanalkonfigurationen. Die SoftMax Pro GxP Software und ihr Softwarevalidierungspaket bieten Ihnen eine umfassende Dokumentation und umfangreiche Datensätze im CD-ROM-Format, damit Sie die Konformitätsanforderungen von FDA 21 CFR Part 11 und GxP einhalten können.

Vorteile

  • Messen Sie bis zu den untersten Detektionsgrenzen Ihrer Assays mit einer hohen Lumineszenzempfinglichkeit von unter 0,2 fg für Luciferase (Glow) oder 20 amol für ATP (Flash)
  • Messen Sie sowohl 96- als auch 384-Well-Platten mit geringstem Crosstalk
    durch die manuelle oder automatische Blendeneinstellung für eine bessere Signaldifferenzierung
  • Erfassen Sie den vollständigen Detektionsbereich Ihres Assays, indem Sie den messbaren dynamischen Bereich auf 9 Größenordnungen mit simultaner Photonenzählung und analoger Detektion erweitern

Aufrüstbare Optionen

  • Höherer Probendurchsatz durch mehrere Detektorkonfigurationen
  • Führen Sie Dual-Luciferase-Reportergen-Assays mit einem dualen Injektorsystem durch, das in der Lage ist, sogar sehr schnelle Flash-Assays wie Acridiniumester zu messen
  • Messen Sie BRET-Assays mit den vom Anwender installierten Filtern für die Separierung von Wellenlängenspitzen
  • Reibungslose Automatisierungsanbindung mit dem StakMax Mikroplatten-Stapler
  • Passen Sie Ihr Gerät den sich ändernden Laboranforderungen an, und rüsten Sie Detektoren oder Injektoren auch nach dem Kauf nach.

Ein komplettes System

  • Überwachen und steuern Sie temperaturempfindliche Reaktionen mit einer beständigen Temperaturregulierung von der Umgebungstemperatur bis zu 45 °C
  • Mischen von Proben in Mikroplatten mit der vom Anwender einstellbaren Automix-Funktion mit 4 geräteeigenen Mischmodi
  • Sparen Sie bei der Injektorenwartung dank der modernen, peristaltischen Injektoren, welche weniger wartungsaufwändig als herkömmliche Spritzeninjektionssysteme sind und über eine automatische Spülfunktion bei Geräteabschaltung verfügen

Umfassende Reader-Validierung

Die Mikroplatten-Reader von Molecular Devices bieten eine große Auswahl an Zubehör und Softwarewerkzeugen, mit denen die unterschiedlichen Hardware- und Softwarevalidierungsanforderungen von Anwendern erfüllt werden. Molecular Devices bietet Komplettlösungen mit:

  • SpectraTest ABS1, FL1 und LM1 Validierungsplatten für die Hardwarevalidierung von Absorptions-, Fluoreszenz- und Lumineszenzmodi
  • SoftMax® Pro Software – Validierungspaket
  • Softwarewerkzeuge für die Konformität mit FDA 21 CFR Part 11

Der SpectraMax L Mikroplatten-Reader unterstützt eine Reihe von Flash- und Glow-Lumineszenz-Assays, u. a.:

  • Aequorin-Assays
  • ATP-Detektion
  • Biolumineszenz-Resonanzenergietransfer (BRET)
  • Zell-Lebensfähigkeit, -Proliferation und -Zytotoxizität
  • ELISAs und Immunoassays
  • Enzym-Assays
  • Mykoplasmaüberwachung
  • Reportergen-Assays

SoftMax Pro, die branchenführende Softwarekomplettlösung für Datenerfassung und -analyse von Molecular Devices bietet:

  • Die umfassendste Bibliothek unterstützter Anwendungsprotokolle, um Ihnen die ersten Schritte zu erleichtern
  • Optionale Werkzeuge für regulierte Labors mit SoftMax Pro GxP zum schnelleren Erreichen der Konformität
  • Erweiterte Berechnungen inkl. nicht-lineare Anpassungsmetriken für ausführliche Analysen
  • Die einzige Mac- und Windows-native Anwendungsunterstützung für einen nahtlosen Austausch von Datendateien zwischen Betriebssystemen
  • Nachgewiesene Integration in führende Automatisierungs- und LIMS-Plattformen für Partnerlösungen

Allgemeine technische Daten

Abmessungen (Zoll) 16,5 B x 17 T x 8,75 H
Abmessungen (cm) 42 B x 43 T x 22 H
Gewicht 36 lbs. (16,4 kg)
Stromquelle 230 VAC 50 Hz, 115 VAC 60 Hz
Detektor Rauscharme Photomultiplier-Röhre mit simultaner Photonenzählung und analogem Modus
Plattenformate Standardmäßige 96- und 384-Well-Mikroplatten mit Höhen von 13,5 bis 15,5 mm

Leistungsspezifikationen

Crosstalk (96-Well) 3 x 10-5
Lesemodi Endpunkt, kinetisch, schnell kinetisch, duale Lesung
Injektor 2 variable Volumeninjektoren (10–100 µl) pro Messkopf
Injektorgenauigkeit ±1 µL ±2 %
Injektorpräzision ±1 µL ±2 %
Empfindlichkeit (96-Well) < 20 attomol ATP pro Well, < 0,2 fg Firefly-Luciferase pro Well
Spektralbereich 380–630 nm
Dynamischer Bereich 9 Größenordnungen
Heizelement Temperaturbereich: Umgebungstemperatur +5 °C bis 45 °C

SpectraMax® L Mikroplatten-Reader

Produkt

Produkt
Nummer

SpectraMax L Mikroplatten-Reader SpectraMax L
Konfiguration
BRET1 Filterset (480 nm/535 nm) 0310–5706
BRET2 Filterset (410 nm/515 nm) 0310–5707
Barcode-Reader 0310–5743
SpectraTest LM1 Lumineszenz-Validierungsplatte 0200–6186
StakMax-Hantierungs-Stapler – Basiseinheit STAKMAX
Mikroplatten-Reader-Regal 9000–0756

Anzahl der Quellennachweise*: 259

Aktuellster Quellennachweis:
Für eine vollständige Liste, klicken Sie hier.

Inhibition of GSK3β Stimulates BMP Signaling and Decreases SOST Expression Which Results in Enhanced Osteoblast Differentiation

MAE Schoeman, MJC Moester… - Journal of Cellular …, 2015 - Wiley Online Library
... After 24 hours of treatment with the indicated reagents, luciferase activity was determined
using the Dual-Glo Luciferase assay system (Promega, Fitchburg, WI, USA) with a
SpectraMax L luminometer (Molecular Devices, Sunnyvale, CA, USA). ...
 
 

Anti-metastatic immunotherapy based on mucosal administration of flagellin and immunomodulatory P10

FM de Melo, CJM Braga, FV Pereira… - Immunology and cell …, 2015 - nature.com
... The reaction was developed with ECL (EMD Millipore), read in Spectramax L equipment
(Molecular Devices) and expressed as Relative Luminescent Units. For immunoglobulin
isotyping, we used the protocol described by Bargieri et al. ...
 
 

Hydrogen‐Bonded Multilayers of Tannic Acid as Mediators of T‐Cell Immunity

V KozlovskayaB Xue, W Lei… - Advanced …, 2015 - Wiley Online Library
... of 200 μL. Luminescence was quantified using a SpectraMax L Luminescence
microplate reader and was recorded every 2 min for 1 h after stimulation with 100
ng mL −1 PMA and 1μg mL −1 In. Western Immunoblotting: Whole ...
 

Characterization of a Bispecific FLT3 X CD3 Antibody in an Improved, Recombinant Format for the Treatment of Leukemia

M Durben, D Schmiedel, M Hofmann, F Vogt… - Molecular …, 2015 - nature.com
... 6 hours. Luminescence induced after activation of the Jurkat cells by bispecific
antibodies bound to the NALM-16 cells was measured in a SpectraMax L luminometer
(Molecular Devices, Biberach, Germany). Serum concentrations ...
 
 

Glassy‐State Stabilization of a Dominant Negative Inhibitor Anthrax Vaccine Containing Aluminum Hydroxide and Glycopyranoside Lipid A Adjuvants

KJ HassettDJ VanceNK JainN Sahni… - Journal of …, 2015 - Wiley Online Library
... Cell viability was assessed using Cell Titer Glo (Promega, Madison, Wisconsin) and a
Spectramax L Luminometer (Molecular Devices). Neutralizing titers were defined as the
inverse titer that protected at least 50% of the cells from LT. RESULTS. ...
 
 

Stenotrophomonas maltophilia bloodstream infection in patients with hematologic malignancies: a retrospective study and in vitro activities of antimicrobial …

SY Cho, DG Lee, SM Choi, C Park… - BMC infectious …, 2015 - biomedcentral.com
... Relative luminescence units (RLU) were measured using a SpectraMax L luminescence
microplate reader (Molecular Devices, Sunnyvale, CA, USA). The percentage of RLUs compared
to the antibiotic-free controls (%RLU) was calculated, with minimal Page 6. ...
 

Elastin‐like recombinamers with acquired functionalities for gene‐delivery applications

MJ Piña, SM Alex, FJ Arias, M Santos… - … Research Part A, 2015 - Wiley Online Library
... Promega). The Bright Glo luciferase assay system (Promega) was added in a 1:1
proportion of lysate and luciferase reagent. The light produced was measured using
a luminometer (SpectraMax L, Molecular Devices). The protein ...
 

Calpain Determines the Propensity of Adult Hippocampal Neural Stem Cells to Autophagic Cell Death Following Insulin Withdrawal

KM Chung, H Park, S Jung, S Ha, SJ Yoo… - STEM …, 2015 - Wiley Online Library
... A freshly prepared dilution of the Calpain-Glo Reagent stock solution was added to the cells and
luminescence was recorded with a plate-reading luminometer (Molecular Devices, Sunnyvale,
CA, http://www.moleculardevices.com; SpectraMax L). The luminescence values ...
 
 

[HTML] Corosolic Acid Inhibits Hepatocellular Carcinoma Cell Migration by Targeting the VEGFR2/Src/FAK Pathway

CY Ku, YR Wang, HY Lin, SC Lu, JY Lin - 2015 - dx.plos.org
... 40 min. Finally, 50 μL kinase detection reagent was added to introduce luciferase
and samples were measured with a SpectraMax L Microplate reader (Molecular
Device, CA, USA). Rho GTPase activity assay. Huh7 cells were ...
 

Diurnal rhythms of plasma GLP-1 levels in normal and overweight/obese subjects: lack of effect of weight loss

JSG Muñoz, DJ Rodríguez, JJH Morante - Journal of physiology and …, 2015 - Springer
... levels of biological- ly active forms of GLP-1 (GLP17–36 amide and GLP17– 37) were measured
by fluorescence ELISA through the human glucagon-like peptide 1 (active) kit (Millipore, Billerica,
MA) with a luminescence multi-plate reader (SpectraMax L, Molecular Devices ...
 

* Stand: 26. Juni 2015 Quelle: Google Scholar.