Werden Sie 21 CFR Part 11-konform für Mikroplatten-Reader

Die SoftMax® Pro 7.1 GxP Software ist mit ihren optimierten Arbeitsabläufen zur Sicherstellung der Datenintegrität die neueste und sicherste Software zur Umsetzung der vollen FDA 21 CFR Part 11-Konformität. Jeder einzelne Schritt ist zur Vereinfachung der Analyse und Berichterstellung für unsere Mikroplatten-Reader optimiert.

Unser Expertenteam wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Software auf Einzel- oder Unternehmensniveau einzurichten, und Ihnen durch die Anwendung unseres Validierungspakets den IQ/OQ-Service bieten, um Ihren Mikroplatten-Readern vollständige Konformität zu verleihen. Erhebliche Verbesserungen bei Datenschutz und -sicherheit unterstützen die neuesten Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung.

  • Verfolgen Sie alle Änderungen und zeichnen Sie diese auf

    Verfolgen Sie alle Änderungen und zeichnen Sie diese auf

    Das Audit Trail des Systems verfolgt alle Änderungen, einschließlich der Datum- und Zeitstempel, des Benutzernamens, der Benutzer-ID, der Abschnittsvermerke, Authentifizierungsinformationen und Messergebnisse.

  • Ermöglichen Sie den Dokumentenaustausch auf Unternehmensniveau

    Ermöglichen Sie den Dokumentenaustausch auf Unternehmensniveau

    Die Dokumente werden in einer Microsoft SQL Datenbank gespeichert. Dies ermöglicht den Austausch von Dokumenten auf Unternehmensniveau einschließlich der vollständigen Kontrolle der Zugangsberechtigungen für Dateien.

  • Bewahren Sie die Datenintegrität

    Bewahren Sie die Datenintegrität

    Das papierlose Dokumentstatus-System stellt die Datenintegrität sicher einschließlich der Kontrolle über eSignaturen und der Bearbeitungsprozesse von Dokumenten. Projektteams können Dokumente nachverfolgen, während diese in kontrollierter Umgebung die Prozesse der Entwicklung, Überprüfung, Freigabe und Verwendung durchlaufen.

SoftMax Pro GxP Software Konformität für Mikroplatten-Reader

Merkmale

  • Windows Active Directory

    Windows Active Directory

    Die Benutzerverwaltung im Windows Active Directory oder über die GxP Admin Software vereinfacht die Definition von Passwortkriterien, Rücksetzungs- und Änderungsfristen und verringert somit das Ausmaß von IT-Unterstützung.

  • Verbesserte Funktionalität für automatisches Abspeichern

    Verbesserte Funktionalität für automatisches Abspeichern

    Neue Dokumente müssen gespeichert werden, bevor sie verändert werden können. Zudem werden Dokumente vor und nach einer Messung automatisch gespeichert, um Datenverluste zu verhindern.

  • Verbesserter Signiervorgang

    Verbesserter Signiervorgang

    Zur Unterstützung der Datenintegrität können Benutzer vorher und nachher nur einen einzigen Bericht pro Dokument abzeichnen.

  • Projektfunktion

    Projektfunktion

    Projektteams können zusammengestellt werden, deren Benutzer verschiedenen Projekten in verschiedenen Funktionen zugewiesen werden, jedoch innerhalb eines Projekts nicht verschiedene Aufgaben übernehmen können.

  • Funktionen und Berechtigungen

    Funktionen und Berechtigungen

    Um ein geordnetes System sicherzustellen, werden Berechtigungen auf Basis der Funktion eines Benutzers definiert und innerhalb von Projekten den Benutzern erteilt. Drei vordefinierte Funktionen – Wissenschaftler, Laborleiter, Labortechniker – unterstützen den Freigabeprozess für Dokumente und ermöglichen neuen Benutzern einen schnellen Einstieg in den Arbeitsablauf.

  • Automatische Exportfunktion

    Automatische Exportfunktion

    Daten können an andere Orte außerhalb der Datenbank exportiert werden. Hierfür stehen vielfältige Dateiformate zur Verfügung, um den Import in andere Anwendungen wie LIMS (Laboratory Information Management System) oder SDMS (Scientific Data Management System) zu unterstützen. XML wird für den Datenexport und den automatischen Export unterstützt.

Anwendungen der SoftMax Pro GxP Software

Technische Daten und Optionen der SoftMax Pro GxP Software

 

Hilfreiche Tipps:

  • Um Datenverlust zu vermeiden, schalten Sie alle Energiespar- und Ruhemodi von Festplatte, CPU und USB-Anschlüssen aus
  • Deaktivieren Sie automatische Windows-Updates
  • Aktualisieren Sie Windows manuell, wenn das Instrument nicht von der Software verwendet wird; diese Optionen können in der Windows Systemsteuerung eingeschaltet werden

Hinweis: Die Installation und Verwendung der SoftMax Pro Software auf dem Betriebssystem Windows XP wird nicht mehr unterstützt. Die Software wurde auf Windows XP weder getestet noch validiert.

Ressourcen für die SoftMax Pro GxP Software

Videos und Demonstrationen

SoftMax Pro GxP Software Konformität für Mikroplatten-Reader

SoftMax Pro GxP Software

Produkt

Unbegrenzte Lizenz

 

SoftMax Pro GxP Software

Kompatibel mit Windows 7/8/10

Neueste Version des SoftMax Pro 7 GxP Pakets. Enthält: 3 Software-Installationen für jede erworbene Benutzerlizenz, GxP Admin Software Suite, Validierungspaket, Benutzerlizenz-Zertifikat, Konformitätszertifikat

Software-Artikelnummer:
SMP7X GXP*

Benutzerlizenz-Artikelnummer:
SMP7 GXP-Lizenz (3–10)
SMP7 GXP-Lizenz (11–50)
SMP7 GXP-Lizenz (>50)

*Erfordert den Erwerb einer Anzahl an Benutzerlizenzen (mindestens drei). Die Preisstaffelung basiert auf der Anzahl der erworbenen Benutzerlizenzen. Bitte wählen Sie bei der Bestellung eine Benutzerlizenz-Artikelnummer aus.

 

Zugehörige Produkte und Service für die SoftMax Pro GxP Software

Bereit für die ersten Schritte?

Wir sind bereit, Ihnen bei der Lösung schwieriger Herausforderungen in Ihrer Forschung zu helfen. Unsere bewährten Lösungen und hochqualifizierten Teams auf der ganzen Welt helfen Ihnen, Ihre nächste große Entdeckung voranzutreiben.

Bereit für die ersten Schritte?

Wir sind bereit, Ihnen bei der Lösung schwieriger Herausforderungen in Ihrer Forschung zu helfen. Unsere bewährten Lösungen und hochqualifizierten Teams auf der ganzen Welt helfen Ihnen, Ihre nächste große Entdeckung voranzutreiben.