Warenkorb

Biologika

 

Lösungen für die automatische Selektion von rekombinanten Zelllinien mit hoher Expression bei der Biologikaentwicklung

 

Biologika sind große, komplexe Proteinmoleküle, die eine Bindung mit spezifischen Zellrezeptoren eingehen, die mit dem Krankheitsverlauf assoziiert werden. In den letzten Jahren wurden sie wegen ihres vielversprechenden therapeutischen und kommerziellen Werts zunehmend attraktiver. Daher werden in der Biopharmazeutikabranche große Anstrengungen unternommen, fortgeschrittene industrielle Prozesse für die vorklinische Entdeckung und Herstellung von Biotherapeutika zu etablieren.

Der erste Schritt bei der Herstellung eines biologisch-therapeutischen Proteins ist die Entwicklung einer stabilen, rekombinanten Zelllinie mit hoher Expression. Herkömmlicherweise ist dieser Prozess zeit- und arbeitsintensiv und identifiziert nicht immer Klone mit dem gewünschten Produktionsniveau.

Das Molecular Devices ClonePix™ 2 System für automatisches Screening und Selektion von Klonen mit hoher Produktion aus einer heterogenen Zellpopulation reduziert den Arbeits- und Zeitaufwand, der mit herkömmlichen Klonierungsmethoden in limitierender Verdünnungsreihe verbunden ist.