UMGANG MIT COVID-19 – Wir setzen uns dafür ein, unsere wissenschaftliche Gemeinschaft während dieser Pandemie zu unterstützen. Mehr erfahren 

Mikrobiologie und Kontaminationsüberwachung

Messen Sie bakterielles Wachstum und Proteinexpression, und weisen Sie mikrobielle Kontaminationen nach

Mikroorganismen und Kontaminanten

Von Mikroben, darunter Bakterien, wird angenommen, dass Sie ungefähr 15 Prozent der Biomasse der Erde ausmachen, und die im menschlichen Körper vorkommende Anzahl an Mikroben übertrifft die Anzahl menschlicher Zellen um das 10-zu-1-Fache. Diese Mikroorganismen sind für den Menschen von großem Nutzen und für viele Forschungsgebiete, von der Medizin bis hin zur Produktion alternativer Energien, unverzichtbar. Andererseits ist die Überwachung von Mikroben und der von ihnen produzierten toxischen Substanzen notwendig, um die Sicherheit pharmazeutischer Produkte zu gewährleisten.

Mikrobielles Wachstum und Kontamination

Unter mikrobiellem Wachstum versteht man die Zunahme der Populationsgröße einer Kolonie von Mikroorganismen. Als einzellige Organismen können Mikroorganismen bis zu einem bestimmten Größenbereich wachsen, über den hinaus sie ihre Zellintegrität nicht aufrechterhalten können. Die einzige Möglichkeit, innerhalb dieses begrenzten zellulären Bereichs Kontinuität zu gewährleisten, ist letztendlich die Teilung in identische Zellen. Jede der Tochterzellen durchläuft dann einen weiteren Teilungszyklus, was im Laufe der Zeit zu einem exponentiellen mikrobiellen Wachstum führt.

Versehentliches oder unbeabsichtigtes mikrobielles Wachstum in Versuchsaufbauten führt zu einer mikrobiologischen Kontamination. Wenn Sie mit Säugetier-Zellkulturen arbeiten, kann eine mikrobielle Kontamination katastrophale Folgen haben. Die Zunahme der mikrobiellen Population führt zu Veränderungen des pH-Werts und zur Produktion von Toxinen, die der Zellkultur Schaden zufügen können. Um sicherzustellen, dass die Ergebnisse ihrer Experimente zuverlässig sind, müssen Wissenschaftler, deren Forschung auf Säugetierzellen basiert, diese Kulturen gründlich auf unerwünschte mikrobielle Kontaminationen kontrollieren.

 

Nachweis und Analyse von Mikroben

Mikroplatten-Reader sind eine praktische Möglichkeit, bakterielles Wachstum und Proteinexpression zu messen und mikrobielle Kontaminationen in Säugetier-Zellkulturen zu erkennen. Unsere Application Notes demonstrieren verschiedene Methoden zum Nachweis und zur Analyse von Mikroben.

Neueste Ressourcen

Ressourcen für die Mikrobiologie und Kontaminationsüberwachung

Zugehörige Produkte und Service